TERMINE
NEWS FILTERN

Ampelanlage Pappelallee/Erich-Mendelsohn-Allee

13.02.2017

Antrag


Der Oberbürgermeister wird beauftragt dafür zu sorgen, dass die Ampelanlage unverzüglich gebaut wird, damit sie zu Beginn der Umleitung wegen der Bauarbeiten zur Verlängerung der Tramtasse, spätestens im Mai in Betrieb gehen kann.

 

Begründung: 

Die Stadt Potsdam plant wegen der Bauarbeiten der Tramtrasse bis Campus Jungfernsee, die Nedlitzer Straße ab Mai 2017 stadteinwärts zunächst halbseitig und mit Beginn der Sommerferien ganz zu sperren. Der Verkehr soll dann über die Amundsenstraße, Potsdamer Straße und Pappelallee umgeleitet werden.

Schon heute ist es schwierig eine Lücke beim Einbiegen von der Erich-Mendelsohn-Allee in die Pappelallee zu finden. Riskante Abbiegemanöver, oft mit Gefährdung der Fahrradfahrer und Fußgänger – die Pappelallee ist Schulweg! – sind an der Tagesordnung.

Die Potsdamer Fraktion Bürgerbündnis stellt sich vor:

Das Bürgerbündnis Potsdam vertritt seit über 20 Jahren in der Kommunalpolitik die Anliegen von Menschen, denen Potsdam am Herzen liegt. Ohne Parteizwang, ohne Lobbyismus - dafür mit Sachverstand und Leidenschaft für die Interessen der Bürger unserer Stadt.