TERMINE
NEWS FILTERN

Ausschüsse nicht absitzen

26.11.2018

Die Fraktion Bürgerbündnis/FDP will die Effizienz im Rathaus steigern und die  Tagesordnungen in den Fachausschüssen der Stadtverordnetenversammlung optimieren. Demnach sollen Themen, bei denen Rathausmitarbeiter als Referenten gefragt sind, gleich zu Beginn aufgerufen werden. 
Hintergrund: Zuletzt hatte der Bauausschuss zweimal hintereinander Tagesordnungspunkte zu bestimmten Straßensanierungen nicht geschafft, weil man vorher zu anderen Themen zu lange debattiert hatte. Die Folge: Zweimal waren mehrere Verwaltungsmitarbeiter umsonst in den Ausschuss gekommen und hatten jeweils vier Stunden auf ihren Tagesordnungspunkt gewartet. Das sei kein Einzelfall, so die Antragsteller.

 

Quelle: Potsdamer Neueste Nachrichten vom 26.11.2018

Die Potsdamer Fraktion Bürgerbündnis stellt sich vor:

Das Bürgerbündnis Potsdam vertritt seit über 20 Jahren in der Kommunalpolitik die Anliegen von Menschen, denen Potsdam am Herzen liegt. Ohne Parteizwang, ohne Lobbyismus - dafür mit Sachverstand und Leidenschaft für die Interessen der Bürger unserer Stadt.