TERMINE
NEWS FILTERN

Geldanlagen der Landeshauptstadt Potsdam

15.03.2021

kleine Anfrage


Die Bremer Greensill Bank ist von der BaFin geschlossen worden. Laut Zeitungsberichten haben einige Kommunen dort Geld angelegt, welches nun verloren ist, da die Einlagensicherung für Kommunen seit Oktober 2017 aufgehoben ist.

 

Ich frage den Oberbürgermeister:

 

  1. Hat die Landeshauptstadt bei der Greensill Bank Geld angelegt und wenn ja in welche Höhe?
  2. Nach welchen Kriterien, auch unter Sicherheitsgesichtspunkten, werden die Kreditinstitute ausgewählt, bei denen die LHP Geld anlegt?

Einreicher: Stadtverordneter Kirsch, Fraktion Bürgerbündnis

Die Potsdamer Fraktion Bürgerbündnis stellt sich vor:

Das Bürgerbündnis Potsdam vertritt seit über 20 Jahren in der Kommunalpolitik die Anliegen von Menschen, denen Potsdam am Herzen liegt. Ohne Parteizwang, ohne Lobbyismus - dafür mit Sachverstand und Leidenschaft für die Interessen der Bürger unserer Stadt.