TERMINE
NEWS FILTERN

Kein Lärmschutz für Neu Fahrland an der B 2

08.07.2017

Neu Fahrland. Für die Bundesstraße 2 im Bereich Neu Fahrland sind in nächster Zeit keine Lärmschutzmaßnahmen geplant. Das hat die Verwaltung auf Anfrage von Ortsvorsteherin Carmen Klockow (Bürgerbündnis) mitgeteilt. 
Sie hatte erklärt, die Bürger fühlten sich vom zunehmenden Lärm der Bundesstraße gestört. Die Verwaltung verweist hingegen auf den Lärmaktionsplan 2016, aus dessen Fortschreibung sich „keine Maßnahmen für den Bereich der B 2 in Neu Fahrland" ergäben. Im Kapitel mit den Hauptproblemen und Konfliktbereichen sei „der Bereich der B 2 nicht enthalten". vo

 

 Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung vom 08.07.2017

Die Potsdamer Fraktion Bürgerbündnis stellt sich vor:

Das Bürgerbündnis Potsdam vertritt seit über 20 Jahren in der Kommunalpolitik die Anliegen von Menschen, denen Potsdam am Herzen liegt. Ohne Parteizwang, ohne Lobbyismus - dafür mit Sachverstand und Leidenschaft für die Interessen der Bürger unserer Stadt.