TERMINE
NEWS FILTERN

Stammtisch zum Thema: "Wie soll die Potsdamer Innenstadt künftig aussehen? "

20.04.2016

Reden Sie mit beim Stammtisch! Immer am dritten Mittwoch im Monat.


Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Bürgerbündnisses Potsdam,

wir laden Sie/Euch herzlich zum Stammtisch am 20.04.2016 um 19:00 Uhr ins Augustiner im Holländischen Viertel, Mittelstraße 18, 14467 Potsdam ein.

 

Thema: Wie soll die Potsdamer Innenstadt künftig aussehen?

Darüber gibt es immer wieder heftigen Streit. Der Landtagsneubau mit der Fassade des Stadtschlosses, die Rekonstruktion des Palais Barberini und andere Bauten am Alten Markt vermitteln historisches Flair. Weitere Neubauten sind geplant, dafür wären Abrisse vorhandener Bauten wie der Fachhochschule nötig.

Dagegen wendet sich das Bürgerbegehren unter dem Titel "Kein Ausverkauf der Potsdamer Mitte" der Initiative "Potsdamer Mitte neu denken."

Potsdamer Architektur-Experten sprechen sich gegen Bürgerbegehren für DDR-Bauten aus.

 

Unter der Leitung von unserem Fraktionsvorsitzenden, Herrn Wolfhard Kirsch möchten wir mit Ihnen/Euch ins Gespräch kommen.

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch und bitten um Rückmeldung bis zum 19.04.2016 per E-Mail unter Carola.Walter@Rathaus.Potsdam.de oder telefonisch unter  0331 289 3055.

Die Potsdamer Fraktion Bürgerbündnis stellt sich vor:

Das Bürgerbündnis Potsdam vertritt seit über 20 Jahren in der Kommunalpolitik die Anliegen von Menschen, denen Potsdam am Herzen liegt. Ohne Parteizwang, ohne Lobbyismus - dafür mit Sachverstand und Leidenschaft für die Interessen der Bürger unserer Stadt.