TERMINE
NEWS FILTERN

Stammtisch zur Vorstellung der "WerkStadt für Beteiligung"

08.07.2015

Reden Sie mit beim Stammtisch! Immer am dritten Mittwoch im Monat.


Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Bürgerbündnisses Potsdam,

wir laden Sie/Euch herzlich zum Stammtisch am 15.07.2015 um 19:00 Uhr ins Augustiner im Holländischen Viertel, Mittelstraße 18, 14467 Potsdam ein.

Thema:

Vorstellung der "WerkStadt für Beteiligung"

im November 2013 ist das von der Stadtverordnetenversammlung beschlossene dreijährige Modellprojekt "Strukturierte Bürgerbeteiligung in Potsdam“ an den Start gegangen. Die Landeshauptstadt nimmt damit bei der Entwicklung neuartiger Ansätze und beständiger Lösungen für die vielfältigen Herausforderungen von Beteiligung in der Kommune eine bundesweit beachtete Vorreiterrolle ein.

Einer der zentralen Bausteine im Modellprojekt ist die von der Verwaltung und dem mitMachen e.V. gemeinsam getragene "WerkStadt für Beteiligung". Als Kompetenzstelle berät und unterstützt diese alle städtischen und zivilgesellschaftlichen Akteurinnen und Akteure bei der Planung, Umsetzung und Auswertung von Beteiligung.

Die Hälfte der geplanten Modelllaufzeit ist vorbei und der Fachbereich Kommunikation, Wirtschaft und Beteiligung möchte die Gelegenheit nutzen, um mit dem Bürgerbündnis den aktuellen Stand des Projekts zu diskutieren.

 

Wir hoffen und freuen uns, zahlreiche Mitglieder und Gäste begrüßen zu dürfen und bitten um kurze Rückmeldung per E-Mail an: carola.walter@rathaus.potsdam.de  oder telefonisch unter 0331/289 3055 

Die Potsdamer Fraktion Bürgerbündnis stellt sich vor:

Das Bürgerbündnis Potsdam vertritt seit über 20 Jahren in der Kommunalpolitik die Anliegen von Menschen, denen Potsdam am Herzen liegt. Ohne Parteizwang, ohne Lobbyismus - dafür mit Sachverstand und Leidenschaft für die Interessen der Bürger unserer Stadt.