TERMINE
NEWS FILTERN

Wellemeyer-Vertrag noch offen

06.11.2012

Wellemeyer-Vertrag noch offen

Die Stadt verhandelt weiterhin mit dem Intendanten des Hans Otto Theaters (HOT), Tobias Wellemeyer, über eine Vertragsverlängerung. Das gab Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) auf Anfrage der Fraktion BürgerBündnis in der Stadtverordnetenversammlung bekannt. Wellemeyers Vertrag läuft bis zum 31. Juli 2014. Er sieht vor, dass zwei Jahre vor Vertragsablauf über die Verlängerung um weitere fünf Jahre – dies wäre bis 2019 – verhandelt werde, so Jakobs. Wenn die Stadt den Vertrag mit Wellemeyer nicht verlängern wolle, müsse sie dies dem Intendanten bis zum 31. Januar 2013 mitteilen. Dass die Verwaltung voll zufrieden mit Wellemeyer sei, wollte Jakobs auf Nachfrage der Stadtverordneten Ute Bankwitz (BürgerBündnis) nicht bestätigen. Die wirtschaftliche Situation des Theaters – dieses Jahr fehlen ihm 240 000 Euro – sowie die Zuschauerzahlen seien verbesserungswürdig. Der Hauptausschuss soll weiter über die Personalie debattieren.

Die Potsdamer Fraktion Bürgerbündnis stellt sich vor:

Das Bürgerbündnis Potsdam vertritt seit über 20 Jahren in der Kommunalpolitik die Anliegen von Menschen, denen Potsdam am Herzen liegt. Ohne Parteizwang, ohne Lobbyismus - dafür mit Sachverstand und Leidenschaft für die Interessen der Bürger unserer Stadt.