TERMINE
NEWS FILTERN

Es sind zu viele Zugeständnisse gemacht worden, monierte Wolfhard Kirsch, BürgerBündnis Potsdam

09. Dezember 2011

Verträge zur Marienschule werden PolitikumKritik am Kommunalen Immobilien Service Erzbistum beharrt auf Abriss der alten TurnhalleBabelsberg - 8900 Euro pro Monat: So viel kostet es künftig, dass Sportvereine und Kinder an der...
WEITERLESEN


Anfrage zur Onlinevergabe von Kitaplätzen

09. Dezember 2011

Onlinevergabe von Kitaplätzen unmöglich - Stadt will aber Verfahren verbessernPOTSDAM ... weiterlesen
WEITERLESEN


Rodung im Kirchsteigfeld

08. Dezember 2011

Wald bleibt WaldKirchsteigfeld: Stadtverordnete lehnen Rodung ab Drewitz/Kirchsteigfeld - Nach hitziger Debatte hat das Stadtparlament gestern Abend auch die veränderten Pläne der Drewitzpark-Investoren Henrik Aldinger und...
WEITERLESEN


Missachtung politischer Vorgaben

01. Dezember 2011

Stadtspitze gerät unter DruckPotsdams Stadtverordnete sehen politische Vorgaben missachtet. CDU wirft Exner schlechten Stil vorNauener Vorstadt - Im Fall Bertiniweg wächst der Druck auf die Stadtspitze um Oberbürgermeister Jann...
WEITERLESEN


Der Stadtverordnete Wolfhard Kirsch (Bürgerbündnis) fordert den Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) auf, „politische und personelle Konsequenzen zu ziehen“

24. November 2011

Landgericht bestätigt Amtsgericht: Es bestanden Vorkaufsrechte der Anwohner Nauener Vorstadt - Weitere juristische Schlappe für die Potsdamer Stadtverwaltung: Im Streit um Vorkaufsrechte der Anwohner des Bertiniwegs hat das...
WEITERLESEN


BürgerBündnis freier Wähler Potsdam befürwortet das Bürgervotum zum Bad am Brauhausberg

23. November 2011

BürgerBündnis freier Wähler Potsdam, FDP und Potsdamer Demokraten drängen darauf, die Kosten im Blick zu behalten. Nötig sei eine „vernünftige Wirtschaftlichkeitsberechnung“, verlangte Wolfhard Kirsch vom BürgerBündnis freier...
WEITERLESEN


Die Fraktion BürgerBündnis freier Wähler Potsdam setzt sich für die Anwohner ein

03. November 2011

Für Ute Bankwitz, Stadtverordnete des BürgerBündnis freier Wähler Potsdam, ist das Verhalten der Stadtspitze unverständlich, da diese im Hauptausschuss beteuerte, dass alles korrekt gelaufen sei.Der Stadtverordnete Wolfhard...
WEITERLESEN


15 Jahre BürgerBündnis in Potsdam: Erinnerung an bewegte Zeiten bürgerlichen Engagements

08. Mai 2008

Auf diesem Plakat liegt schon Staub. Und dennoch haben es nicht alle vergessen. Im Mai 1993 plädierten 33 Mitglieder des Bündnis 90 in Brandenburg öffentlich gegen einen Zusammenschluss mit den Grünen, darunter Matthias Platzeck,...
WEITERLESEN


Treffer 241 bis 248 von 248

Die Potsdamer Fraktion Bürgerbündnis stellt sich vor:

Das Bürgerbündnis Potsdam vertritt seit über 20 Jahren in der Kommunalpolitik die Anliegen von Menschen, denen Potsdam am Herzen liegt. Ohne Parteizwang, ohne Lobbyismus - dafür mit Sachverstand und Leidenschaft für die Interessen der Bürger unserer Stadt.