TERMINE
NEWS FILTERN

Jahresabschluss für 2015 soll noch im März vorliegen

08. März 2018

Potsdam. Der Jahresabschluss Potsdams für 2015 soll noch im März vorliegen, der Jahresabschluss für 2016 im dritten Quartal. Das hat Kämmerer Burkhard Exner (SPD) auf Anfrage von Wolfhard Kirsch (Bürgerbündnis/FDP) bekannt...
WEITERLESEN


Kompromiss für Hotel über Wagenhalle gefunden

28. Februar 2018

Innenstadt. Der Bauausschuss hat gestern über das geplante Hotel über der Wagenhalle am Hauptbahnhof einstimmig entschieden. Der Bau darf nun doch 18,50 Meter hoch werden statt 15,50 Meter allerdings unter Verzicht auf...
WEITERLESEN


Kämmerei will schneller liefern

27. Februar 2018

Finanzdezernent Exner weist Vorwürfe zurück, erlege die städtischen Haushaltsabschlüsse zu spät vor
WEITERLESEN


Grüne wollen Abholzung mit Workshop stoppen

27. Februar 2018

Geteilte Meinungen nach Begehung eines Waldgebietes, in dem Erweiterungsbauten für das Hasso-Plattner-Gebiet entstehen sollen Von Rainer Schüler
WEITERLESEN


Mehr für alle

23. Februar 2018

Ohne Gegenstimmen haben die Stadtverordneten im Finanzausschuss den Haushalt der Stadt bewilligt und sich Wünsche erfüllt
WEITERLESEN


Mehr Geld für Schulwegsicherheit gefordert

19. Februar 2018

Haushaltsanträge von Bürgerbündnis/FDP auch zu Straßensanierungen und zusätzlichen Streetworkern
WEITERLESEN


Mehr ausgeben

16. Februar 2018

In der Haushaltsdebatte gibt es erste Einigkeit über Projekte, die die Stadtpolitik extra fördern will
WEITERLESEN


Große Pläne

15. Februar 2018

Weil ein Investor ein Hotel über der Wagenhalle höherbauen will als erlaubt, droht dem Projekt das Aus
WEITERLESEN


Forward-Darlehen

13. Februar 2018

Anfrage
WEITERLESEN


Jahresabschlüsse

13. Februar 2018

Anfrage
WEITERLESEN


Die Potsdamer Fraktion Bürgerbündnis stellt sich vor:

Das Bürgerbündnis Potsdam vertritt seit über 20 Jahren in der Kommunalpolitik die Anliegen von Menschen, denen Potsdam am Herzen liegt. Ohne Parteizwang, ohne Lobbyismus - dafür mit Sachverstand und Leidenschaft für die Interessen der Bürger unserer Stadt.