Sylvia Frenzel

Dipl.-Journalistin

Ich engagiere mich im Bürgerbündnis, weil wir in Potsdam ein parteienunabhängiges Korrektiv zur Stadtpolitik und mehr echte Bürger-Mitbestimmung brauchen. 

Wahlkreis III

Brandenburger Vorstadt, Potsdam West, Eiche, Golm, Wildpark

Potsdam wächst an allen Ecken, überall entstehen neue Wohnquartiere, auch in den Umlandgemeinden. Das führt zwangsläufig zu mehr Verkehr. Staus, Parkplatznot, unsichere Rad- und Fußwege und Ärger mit dem ÖPVN gehören zum Alltag ebenso wie eine hohe Lärmbelastung und Luftverschmutzung. Es fehlt uns ein schlüssiges Verkehrskonzept. Die Verwaltung setzt auf Einschränkungen statt Angebote zu unterbreiten: z. B. Taktverdichtung bei Bus und Bahn, Ruf-Busse im ländlichen Raum, Nutzung der Regionalbahnstrecke durch die ViP, ein geschlossenes Radverkehrsnetz, E-Car-Sharing usf. Wir brauchen ein Umwelt- UND bürgerfreundliches Mobilitätssystem. Dafür setze ich mich auch als Mitglied des Ortsbeirates Golm ein.

Vita

 

  • in Potsdam 1962 geboren und aufgewachsen
  • 2 Töchter und 1 Lebenspartner
  • Journalistik-Studium in Leipzig
  • 8 Jahre für Film, Fernsehen und Verlage tätig
  • Mit-Gründerin und Managerin von Medienunternehmen
  • Geschäftsführerin bei B90/ Grüne bis Parteiaustritt 2014
  • Partnerin einer Firma für Projektentwicklung & Finanzierung

  

Engagement

 

  • Ortsbeirätin in Golm
  • Elternvertreterin im Helmholtz-Gymnasium
  • Mitglied Kreiselternrat Potsdam
  • beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss

Diese weiteren Bürger setzen sich für Ihr Anliegen ein:

Die Potsdamer Fraktion Bürgerbündnis stellt sich vor:

Das Bürgerbündnis Potsdam vertritt seit über 20 Jahren in der Kommunalpolitik die Anliegen von Menschen, denen Potsdam am Herzen liegt. Ohne Parteizwang, ohne Lobbyismus - dafür mit Sachverstand und Leidenschaft für die Interessen der Bürger unserer Stadt.