TERMINE
NEWS FILTERN

Von Würstchen, Einhörnern und Themen der Stadt

22.05.2019

Rückblick auf das Familienfest am 12.05.2019


Viele haben vorbeigeschaut und sogar die Sonne ließ sich blicken – das Familienfest vom Bürgerbündnis am Muttertag in der Villa Feodora im Stadtteil Bornstedt war von Jung und Alt, zu Fuß oder per Rad gut besucht! Bei Guter-Laune-Musik und mit Würstchen und Getränken gestärkt, konnten die Erwachsenen unseren Kandidaten all die Fragen stellen, die ihnen auf der Seele brannten.

Währenddessen nutzen die Kinder das angebotene Spaß-Programm: mit Martin Max Zülke (WK II) klettern, Glücksrad mit Kerstin Dettmann (WK III) drehen oder sich von Daniela Müller (WK VI) schminken lassen. Bald schon sausten mit Einhörnern und Schmetterlingen verzierte Kindergesichter umher, während Mama und Papa in Liegestühlen die Sonne genossen und sich bei Brause, Bierchen oder einem Mama-Prosecco austauschten. So war es nicht verwunderlich, dass sich viele der vor Ort besprochenen Themen um die junge Familie drehten, angefangen von mit den Herausforderungen als Alleinerziehende/r bei der Kinderbetreuung über Kitagebühren bis hin zum Ausbau von Kinder- und Jugendclubs. Aber auch Fragen bezüglich unserer Top-10-Wahlthemen wurden an den Stehtischen angesprochen und diskutiert. Zur Verkehrssituation in Potsdam äußerte sich unser Fachmann Jörg Geppert (WK VI), der authentisch in Radkluft mit dem Rennrad vorbei gesaust war. Christian Rindfleisch (WK II) erklärte parallel, was mit dem Wunsch nach mehr Transparenz bei den Finanzen der Stadt gemeint ist und Wolfhard Kirsch (WK IV) erläuterte Ideen, wie der Wohnungsmarkt entlastet werden könnte und warum er das Baulandmodell für kontraproduktiv hält. „Schön, dass ich die Gelegenheit hatte, Sie mal persönlich kennenzulernen“, verabschiedete sich eine interessierte Besucherin am Ende „ich wollte wissen, wem ich meine Stimme gebe. Das tue ich jetzt!“

Sollten Sie es am Muttertag nicht geschafft haben, vorbei zu schauen um uns persönlich kennenzulernen, haben Sie bei noch kommenden Veranstaltungen die Gelegenheit. Gerne können Sie uns auch online Ihr Fragen stellen. 

 

Und hier ein paar Eindrücke in Bildern:

Die Potsdamer Fraktion Bürgerbündnis stellt sich vor:

Das Bürgerbündnis Potsdam vertritt seit über 20 Jahren in der Kommunalpolitik die Anliegen von Menschen, denen Potsdam am Herzen liegt. Ohne Parteizwang, ohne Lobbyismus - dafür mit Sachverstand und Leidenschaft für die Interessen der Bürger unserer Stadt.