TERMINE
NEWS FILTERN

Stadt sucht Kompromiss mit Tamax

16. September 2021

Nach zwei Jahren Funkstille und Prozessen sprechen Rathaus und Investor über eine Bebauung der Sparte „Am Angergrund" ‘Kleingartenverband hat das Gebiet aufgegeben
WEITERLESEN


Umstrittenes neues Stadtviertel Nun ganz offiziell: Krampnitz mit 5000 Einwohnern kann kommen

24. Juni 2021

Eine Genehmigung lässt die Verantwortlichen für den neuen Potsdamer Stadtteil Krampnitz frohlocken - doch die meisten Probleme bleiben bestehen.
WEITERLESEN


Streit um Baupläne für Neu Fahrland geht in nächste Runde

17. Juni 2021

Neu Fahrlands Ortsvorsteherin Klockow hat ein Gutachten vorgelegt, dass für ein umstrittenes Bauprojekt in dem Potsdamer Ortsteil gar kein Baurecht besteht. Zuvor hatte die Bauverwaltung einen erfolgreichen Abschluss der...
WEITERLESEN


Mehr Ladestellen für E-Autos in den eingemeindeten Ortsteilen

26. Mai 2021

Kritik des Bürgerbündnisses an ungleichmäßige Verteilung in Potsdam
WEITERLESEN


Überraschendes Votum gegen Gymnasium in Potsdam

19. Mai 2021

Der Bildungsausschuss der Stadtverordneten hat sich anders als erwartet gegen den Bau eines Gymnasiums positioniert. Letztlich entscheiden müssen die Stadtverordneten Anfang Juni.
WEITERLESEN


Neu Fahrländer fühlen sich übergangen

29. April 2021

Erster Workshop zur Bebauung der Insel Neu Fahrland Uneinigkeit innerhalb des Rathauses zur Tramtrasse nach Krampnitz
WEITERLESEN


Bedenken auch gegen Fahrradschnellweg

01. März 2021

Neben der Tramtrasse ist zwischen Krampnitz und Innenstadt auch ein 4,6 Kilometer langer Fahrradschnellweg geplant. Dieser soll von der Ketziner Straße aus über heutige Wiesen und Felder verlaufen, auch entlang eines Waldes,...
WEITERLESEN


Werkstatt zu Konflikten mit Nord-Ortsteilen

12. Februar 2021

Hauptausschuss vertagt Antragspaket der Ortsbeiräte für eine bessere Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung
WEITERLESEN


Treffer 1 bis 10 von 275
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

Die Potsdamer Fraktion Bürgerbündnis stellt sich vor:

Das Bürgerbündnis Potsdam vertritt seit über 20 Jahren in der Kommunalpolitik die Anliegen von Menschen, denen Potsdam am Herzen liegt. Ohne Parteizwang, ohne Lobbyismus - dafür mit Sachverstand und Leidenschaft für die Interessen der Bürger unserer Stadt.