Wahlprogramm Thema:

Finanzpolitik.

 

 

Das Bürgerbündnis steht für eine verantwortliche, nachvollziehbare und faire Finanzpolitik, die nicht zu Lasten zukünftiger Generationen geht.

Auf Kosten anderer oder zukünftiger Generationen Schulden zu machen, halten wir für unverantwortlich. Darum muss das, was wir tun, auch bezahlbar sein. Lösungen müssen fair sein: wer direkt profitiert, soll sich an Kosten beteiligen. Wer den Nutzen hat, soll auch zahlen.

Das Bürgerbündnis setzt sich dafür ein, dass ...

  • keine Refinanzierung kommunaler Aufgaben durch so genannte Schattenhaushalte (z.B. durch die Pro Potsdam GmbH und die EWP) erfolgt. Diese Schattenhaushalte  bei den städtischen Gesellschaften sorgen für Intransparenz und undemokratische Entscheidungswege. Sie gehören abgeschafft.

Das gesamte Wahlprogramm zur Kommunalwahl finden Sie auf der Seite Wahlprogramm des Bürgerbündis Potsdam.

 

 

weitere Themen des Wahlprogramms zur Kommunalwahl in Potsdam

Diese Bürger setzen sich für Ihr Anliegen ein:

Die Potsdamer Fraktion Bürgerbündnis stellt sich vor:

Das Bürgerbündnis Potsdam vertritt seit über 20 Jahren in der Kommunalpolitik die Anliegen von Menschen, denen Potsdam am Herzen liegt. Ohne Parteizwang, ohne Lobbyismus - dafür mit Sachverstand und Leidenschaft für die Interessen der Bürger unserer Stadt.